Connexion

Unsere Firma

Präsentation

Streetbox SA wurde vom Immobilienfonds Streetbox Real Estate Fund mit dem Bau, der Vermarktung und dem Verkauf von modularen Industriehallen beauftragt.

Der Streetbox Real Estate Fund ist ein Immobilienfonds nach schweizerischem Recht und von der Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt. Mit der Fondsleitung wurde die Solufonds SA in Signy beauftragt. Die Depotbank ist die Waadtländer Kantonalbank BCV in Lausanne. Für weitere Informationen zum Fonds können Sie sich an Solufonds SA (www.solufonds.com) oder an die BCV (www.bcv.ch) wenden.

Geschichte

Das Konzept der modularen Hallen wurde von einer Gruppe Unternehmer und Architekten entwickelt, mit dem Ziel, das Gewerbe in den peripheren Regionen zu unterstützen. Das Konzept erlaubt es den KMU und Privatpersonen, zu einem attraktiven Preis Eigentümer von Industriehallen zu werden.

Die angewandte Strategie basiert auf folgenden Prinzipien :

  • Offeriert werden kleine, modulare Flächen (Box ab 60m2) zu sehr attraktiven Preisen.
  • Optimierte Bauweise, um die Kosten zu senken.
  • Zusammenarbeit mit lokalen Betrieben, um die Wirtschaft in peripheren Regionen zu fördern.
  • Eine qualitativ gute Infrastruktur ermöglicht einen benutzerfreundlichen Betrieb der Boxen (WC, Strom, Heizung).
  • Zusammenarbeit mit Bankinstituten, die das Angebot unterstützen und den Zugang zu Krediten einem breiten Publikum ermöglichen.

Der Fonds konzentriert sich heute darauf, das Konzept in der ganzen Schweiz, ausser den Regionen oberhalb von 800m, zu entwickeln. Alle Firmen, die sich von dem Konzept angesprochen fühlen und sich für eine Zusammenarbeit in einer ihr vertrauten Region interessieren, sind herzlich willkommen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Streetbox SA kümmert sich um den Bau, die Vermarktung sowie den Verkauf dieser modularen Hallen.